Kaffee für die Filtermaschine

Wir rösten jeden Tag frischen Kaffee   –    Versandfertig in 24 Stunden.  –   Gratis Lieferung ab 50 €

Von mild-aromatisch bis vollmundig-herb: Kaffee für die Filtermaschine

Für einen gelungenen Filterkaffee spielen mehrere Faktoren zusammen. Die Basis ist die richtige Kaffeebohne – nicht zu bitter und ein mäßiger Säureanteil sind ideal. Weiterhin beeinflusst die Röstung die Eignung für das Überbrühen mit Wasser und schließlich entscheiden der Mahlgrad und die Zubereitung über den Geschmack. Eine ausgezeichnete Wahl sind Arabica-Bohnen mit ihrer mittleren bis kräftigen vollmundigen Note. Mit feiner Milde und weichem Aroma überzeugt dagegen brasilianischer Santos als Kaffee für die Filtermaschine.

Bohnen für gelungenen Filterkaffee

Die Besonderheit beim Überbrühen von Filterkaffee ist der lange Kontakt des heißen Wassers mit dem gemahlenen Kaffeepulver. Dabei sollen sich die Aromastoffe gut entfalten, weniger schmackhaft sind ein allzu hoher Säuregehalt und Bitterstoffe. Das gelingt hervorragend mit den Bohnen des brasilianischen Santos, die ohnehin einen geringen Säureanteil aufweisen. Ihre milde aromatische Note kommt dadurch bestens zur Geltung. Durch den mittleren Röstgrad kommst du zudem in den Genuss eines cremigen, leicht schokoladigen Aromas. Santos ist dein sanfter Muntermacher am Morgen und begleitet dich mit seinen ausgewogenen Nuancen durch den Tag.

mild

  • Brasilianscher-kaffee

    brasilianischer Kaffee | Santos Gr. 2

    5,50  Angebot!

    22,00  / pro 1 kg

    inkl. MwSt.

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

mittelkräftig

kräftig

  • kolumbianischer-kaffee

    Kolumbianischer Kaffee | Supremo

    6,50 

    26,00  / pro 1 kg

    inkl. MwSt.

    Lieferzeit: 2-3 Werktage

Bevorzugst du es kräftiger, kommst du mit Arabica-Bohnen auf deine Kosten. In Kolumbien und der Dominikanischen Republik gedeihen die Kaffeepflanzen in Hochebenen und sind reich an nussigen bis fruchtigen Aromen. Kolumbianischer Arabica, säurearm und in dunkler Röstung, verwöhnt dich als Filterkaffee vollmundig bei mittelkräftigem Geschmack – eine Wohltat am Morgen und das schmackhafte Heißgetränk zu einem leckeren Stück Kuchen. Einen etwas höheren Säureanteil weisen die Bohnen des Cerro Prieto aus der Dominikamischen Republik auf: Der dadurch leicht herbere Geschmack harmoniert ausgezeichnet mit ihrer fruchtigen Note und süßlichem Schokoladenaroma. Der Filterkaffee ist dein kraftvoller Wachmacher am Morgen und bringt dich zwischendurch geschmackvoll in Schwung.

Ganze Bohnen oder gemahlenen Filterkaffee?

Für Filterkaffee eignet sich ein mittlerer Mahlgrad, der das Wasser nicht zu schnell und nicht zu langsam durchfließen lässt. Du hast die Auswahl zwischen ganzen Bohnen, die du vor der Zubereitung selbst mahlst, und Kaffeepulver in genau dem richtigen Mahlgrad für die Filtermaschine. Nun musst du dich nur noch für eine Verpackungseinheit mit der gewünschten Menge entscheiden. Anschließend ist der Bestellvorgang rasch abgeschlossen und du kannst schon bald mit hochwertigem, mildem bis kräftigem Filterkaffee und erlesenem Aroma deiner Wahl in den Tag starten.